MBB System 2000 - Referenzen

Das MBB System 2000 wird in modernste architektonische Projekte integriert, findet seinen Einsatz ebenso in den lebensrettenden Schnittstellen von Schulen, Krankenhäusern, Behörden oder Flughäfen. Die zuverlässige Umsetzung der Anforderungen in den Bereichen Brandschutz, Rauchschutz und Fingerschutz haben dem MBB System 2000 den Zugang zu öffentlichen Bau- und Entscheidungsträgern ebenso eröffnet wie zu den weltweit führenden Architekturbüros.

SAP Campus St. Ingbert

Architekt: Prof. Kergaßner, Stuttgart
Metallbau: Bran&Co GmbH
Anforderung: Nischentüren, siehe "News"

Flughafen Frankfurt/Main

Architekt: JSK, Frankfurt
Metallbau: various

Reichstag, Berlin

Architekt: Foster+Partners, London
Metallbau:
Magnus Müller

BMW, München

Architekt: Schweger Associated Architects, Hamburg
Metallbau:
Hans Möhrle GmbH

Casa da Música, Porto

Architekt: OMA, Rotterdam
Metallbau: Porseg Sistemas de Seguranca SA, Porto

Zollverein Designschool, Essen

Architekt: Sanaa, Tokyo
Metallbau: Füllbier GmbH & Co KG

Flughafen Düsseldorf

Architekt: JSK, Düsseldorf
Metallbau: various

FC Bayern München

Architekt: Arnold / Werner, München
Metallbau: Voit Brandschutz GmbH

Kinderklinik der Uni Regensburg

Architekt: Schuster-Pechtold-Schmidt
Metallbau: A.F.F.T. GmbH
Anforderung: Fingerschutz gem. DIN 18650, s. "News"

Luisengymnasium, München

Architekt: Bodensteiner - Fest, München
Metallbau: Metallbau Schuster GmbH
Anforderung: RS+Fingerschutz, siehe "News"

 

BG Unfallklinik, Tübingen

Architekt: Schmucker und Partner, Mannheim
Metallbau: Haser GmbH; Gassert GmbH

Pinakothek der Moderne, München

Architekt: Stephan Braunfels, Berlin
Metallbau: Georg Diezinger GmbH

Niederländische Botschaft, Berlin

Architekt: OMA, Rotterdam
Metallbau: Bran&Co GmbH

Bundeskanzleramt, Berlin

Architekt: Axel Schultes, Charlotte Frank
Metallbau: Bran&Co GmbH, Bad Freienwalde

Gira Verwaltung, Radevormwald

Architekt: Ingenhoven und Partner, Düsseldorf
Metallbau: Lamann & Co. GmbH, Schüttorf

Kempinski Grand Hotel, Heiligendamm

Architekt: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner KG, Düsseldorf
Metallbau: Rieger, Berlin

HEMT Hochhaus Ensemble Münchener Tor

Architekt: Helmut Jahn, Chicago/USA
Metallbau: Bran&Co GmbH, Bad Freienwalde

Akademie der Künste, Berlin

Architekt: Behnisch & Partner mit Werner Durth, Stuttgart
Metallbau: Bran&Co GmbH, Bad Freienwalde

Bundesrat, Berlin

Architekt: Schweger + Partner, Hamburg/Berlin
Metallbau: A.F.F.T. GmbH, Vacha-Oberzella

Post Tower, Bonn

Architekt: Murphy/Jahn Architects, Chicago
Metallbau: Lamann & Co. GmbH, Schüttorf

Kurhaus, Juist

Architekt: Tillmann Stuff / Hellenthal Reifferscheid
Metallbau: Metallbau Zahn, Wilhelmshafen

Und in vielen weiteren Bauten weltweit:

Stadtwerke Düsseldorf, Nord LB Hannover, Paul-Löbe-Haus Berlin, Auswärtiges Amt Berlin, Estación Zaragoza, Hessischer Landtag Wiesbaden, Flughafen Stuttgart, Flughafen Palma de Mallorca, Krankenhäuser, Hotels, Schulen, Universitäten u.v.m.